Unser erster eigener Club in der Oberhölter Strasse in Remscheid

Unser erster eigener Club in der Oberhölter Strasse in Remscheid

Unsere Geschichte

Der Line Dance Club Maverick e.V. feierte 2015 sein 15-jähriges Bestehen. Der Grundstein wurde 1999 in dem Countrysaloon Maverick in der Blumenstraße 55 in Remscheid gelegt. Hier trafen sich Interessierte, um den Country Line Dance zu erlernen. Im Februar 2000 wurde daraus der Line Dance Club Maverick gegründet.

Seitdem befasst sich unser Verein mit dem Country Line Dance sowie dem Western Paar Tanz. Obwohl der Name in Anlehnung an die Location ausgewählt wurde, passt die Bedeutung des Namen Maverick bis heute zu unserem Verein und unseren Mitgliedern.       http://de.wikipedia.org/wiki/Samuel_A._Maverick
Durch die große Nachfrage fanden wir 2003 in der Oberhölterfelder Strasse in Remscheid eine neue Heimat, in der sich alle Mitglieder wohlfühlten.

 1. Platz auf einem Linedanceturnier in Kassel

1. Platz auf einem Linedanceturnier in Kassel

2012 zogen wir (bedingt durch eine Kernsanierung des Gebäudes) in unser aktuelles Vereinsheim Vieringhausen 38 in 42857 Remscheid. Hier trainieren wir 3x die Woche, halten Vereinsfeiern ab und lassen gelegentlich Live-Auftritte diverser Musiker und Bands stattfinden (z.B. „Reunion“ oder „Mike Garris“ aus Nashville ).

In der Vergangenheit haben wir an etlichen Line Dance Veranstaltungen teilgenommen (in Kassel, oder auch Pullmann City in Hasselfelde), wo wir sogar den einen oder anderen Preis gewannen. Sehr stolz sind wir hier auf den 1.Platz bei einem Line Dance Event in Saarbrücken.

Auftritt der Mavericks

Auftritt der Mavericks

 

 

 

 

 

Durch unsere gemeinsamen Auftritte mit der Show Band „Die Mavericks“ aus Burscheid, haben wir uns als Verein einen guten Namen in der Line Dance Szene erarbeitet. Dies führte u.a. zu Auftritten in der lokalen Presse und dem WDR Fernsehen (Lokalzeit).